Serial ATA, abgekürzt SATA, ist eine Schnittstelle für den Standard-Anschluss von Festplattenlaufwerken, die in ihrer ersten Version SATA-150 Datentransferraten bis zu 150 MB/s ermöglichen soll. Statt der bei IDE verwendeten 40/80-poligen Kabel reicht für SATA ein 8 mm breites und bis zu max. 1 m langes […]
Domain-Piraterie, die; Subst., ist die unberechtigte Übernahme einer fremden Domain. Pellentesque tellus  Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing eli. Phasellus luctus Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing eli. Etiam sodales Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing eli. Nullam eu sem Lorem ipsum dolor […]
Level-1-Cache, der; Subst., abgekürzt L1-Cache, engl. First Level Cache, ist ein in den Prozessor integrierter, sehr schneller Zwischenspeicher (Cache-Speicher), der die Daten für den weitaus langsameren Arbeitsspeicher puffert.
Keyboard, das; Subst., ist (1.) ein elektronisches Tasteninstrument, das sich meist über die integrierte MIDI-Schnittstelle oder USB an den PC anschliessen lässt. Einige Keyboards enthalten auch ein Diskettenlaufwerk, sodass auch hierüber ein Datenaustausch mit dem PC möglich ist. Eine weitere Bedeutung von Keyboard ist (2.) Tastatur.
JPEG, Abkürzung für Joint Photographics Expert Group, ist (1.) eine Expertengruppe, die unter anderem Normierungsvorschläge zur Bildkompression ausgearbeitet hat. Das MPEG-Verfahren basiert auf diesen Vorschlägen. Es ist (2.) ein verlustbehaftetes Kompressionsverfahren für Bilder, das Kompressionsraten von 1:10 bis über 1:100 ermöglicht, was jedoch zu Artefakten führen […]
Feststelltaste, die; Subst., oder Caps-Lock-Taste ist die Taste ganz links auf der Tastatur zwischen Tabulator- und Umschalttaste, mit der die Umschaltung auf Großschreibung fest eingestellt wird.
Autorensystem, das; Subst., ist eine Software mit der sich multimediale Präsentationen und Lernprogramme erstellen lassen.
schließen, Verb, bezeichnet entweder (1.) das Beenden einer Anwendung, (2.) das Schließen eines geöffneten Fensters oder das Schließen (3.) einer geöffneten Datei oder Datenbank auf einem Datenträger. Unterbleibt das Schließen einer Datei zum Beispiel durch einen Programmfehler oder technischen Defekt, kann die Datei anschließend unter Umständen […]
3tes Spiel und 2ter Sieg. Wir konnten gestern unsere nächsten Punkte einfahren. Details findet Ihr hier im Spielbericht.
PUP, das; Subst., Abkürzung für potentially unwanted program, dt. potenziell unerwünschtes Programm, ist eine vom Sicherheitsunternehmen McAfee formulierte Abgrenzung von Adware, Dialern und Spyware gegenüber Schadprogrammen wie Computerviren, Trojanern und Würmern. Es geht dabei um Programme, die als Teil erwünschter Anwendungen oder als Drive-by-Download unbemerkt zusammen […]