hochladen

hochladen, Verb, ist (1.) die dt. Bezeichnung für uploaden, also das Übertragen von Daten an einen Server (Host) und (2.) als Subst. die Tätigkeit als solche. (3.) Der Anwender  lädt etwas hoch. Der Begriff bezeichnet aber auch (4.) ein bei DOS verwendetes Verfahren (Subst.), bei dem residente Programme und Treiber in den oberen Speicherbereich zwischen 640 KB und 1 MB […]

» Weiterlesen

Bitmap-Bild

Bitmap-Bild, das; Subst., oder kurz Bitmap, aus einer Ansammlung von Punkten (Pixeln) aufgebaut, wobei jeder Punkt durch 1 Bit oder bei Farbbildern auch durch mehrere Bits dargestellt wird. Die Pixel eines Bitmap-Bilds lassen sich einzeln bearbeiten. Ein Bitmap belegt wesentlich mehr Platz als eine Vektor-Grafik, lässt sich aber gut komprimieren (auf 1 bis 2 Prozent). Das Verkleinern einer Bitmap-Grafik führt […]

» Weiterlesen

eBookz

eBookz, ist eine Bezeichnung für raubkopierte Bücher, die im Internet zum Download angeboten werden. Es handelt sich dabei meist um Scans gedruckter Bücher im PDF-Format.

» Weiterlesen

Microsoft

Microsoft wurde 1975 von Paul Allen und Bill Gates gegründet und ist der weltweite Marktführer für PC-Betriebssysteme (Windows), Office-Programme (Office, Word, Excel, PowerPoint, Access usw.) und das größte Software-Haus der Welt.

» Weiterlesen

Fernsehblogger

Fernsehblogger, der; Subst., auch A-List-Blogger ist ein Blog mit sehr großer Zugriffszahl. Der Reichweite von Fernsehsendern vergleichbare Zugriffszahlen erreichen aber deutsche Blogs tatsächlich nicht. Nicht verwechselt werden sollte Fernsehblogger mit TV-Blogger, denn das sind Blogs zum Thema Fernsehen.

» Weiterlesen