IO.SYS ist das Systemprogramm des Betriebssystems MS-DOS, das auf der Festplatte als versteckte Datei abgelegt ist. IO.SYS wird beim Systemstart automatisch geladen und sorgt für die Installation der grundlegenden Gerätetreiber.
Interner Befehl, der; Subst., ist ein DOS-Befehl, der kein eigenständiges Programm ist, sondern Bestandteil des Befehlsprozessors COMMAND.COM. Beispiele: COPY und DIR.