UMA, Abkürzung für Upper Memory Area, bezeichnet bei DOS den Speicherbereich zwischen 640 KB und 1 MB, in dem sich auch das Video- und das BIOS-RAM befinden.

Zurück zur Übersicht

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar